Krankenzusatz oder Ergänzungsversicherung,

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Krankenzusatzversicherung und einer Kranken-Ergänzungsversicherung?

 

Bei einer Krankenzusatzversicherung gilt der Versicherungsnehmer als Privatpatient. Bei einer Ergänzungsversicherung ist dies nicht der Fall.

 

Die gewünschten einzelnen Zusatzleistungen lassen sich daher entweder über eine Zusatzversicherung oder über eine Ergänzungsversicherung vereinbaren.

 

Grundsätzlich sind immer die Beiträge einer separaten Krankenversicherung für medizinische Leistungen - egal welcher Tarif - abhängig vom Geschlecht, vom Eintrittsalter und natürlich auch vom Gesundheitszustand des Versicherungsnehmers.

 

 


 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.